Ratgeber

Schafgarbe Öl

Schafgarbe Öl

Ein besonderes Kraut, das Ihnen helfen kann, dieses Gleichgewicht wiederherzustellen, ist die Schafgarbenpflanze. Die Schafgarbenpflanze, auch "Kraut der Achilles" genannt, wird von den Chinesen seit Jahrhunderten für den Gartenbau und wegen ihrer medizinischen...

mehr lesen
Krill Öl vs. Fisch Öl

Krill Öl vs. Fisch Öl

Bei der Auswahl der besten Strategie zur Gewinnung von essentiellen Omega-3-Fettsäuren ist es wichtig, dass Ihnen mitgeteilt wird, welche davon besser ist, Krillöl vs. Fischöl. Aufgrund der lebenswichtigen Fettsäuren in Omega-3, Eicosapentaensäure (EPA) und...

mehr lesen
Reines Krillöl

Reines Krillöl

Viele von uns sind nicht damit vertraut, was reines Krillöl ist. Wir alle sind gut informiert, dass dies eine Art Nahrung für viele Walarten auf der ganzen Welt ist. Das ist eine Art Tier, das wie die Garnelen aussieht. Sie gehören auch zur Familie der Krustentiere....

mehr lesen
Krill Öl – Wirkung

Krill Öl – Wirkung

Das aus Krill gewonnene Öl ist sehr nahrhaft; es enthält Omega-3-Fettsäuren, Astaxanthin sowie die Vitamine A, D und E. Die im Krillöl vorkommenden Omega-3-Fettsäuren sind vor allem DHA und EPA, zwei sehr nützliche Nährstoffe. DHA ist bekannt dafür, den...

mehr lesen
Heilkräuter – Alles über die Kamille

Heilkräuter – Alles über die Kamille

Wann immer das Wort CHAMOMILE gehört wird, verbinden wir es oft mit der Blume, da es für seine daisy-ähnlichen Eigenschaften bekannt ist. Diese wächst in der Regel bis zu 50 bis 60 cm und wird am besten mit Containern in den Boden gepflanzt. Dies ist auch ideal für...

mehr lesen
Rosmarin: Das Kraut der Erinnerung und Freundschaft

Rosmarin: Das Kraut der Erinnerung und Freundschaft

Rosmarinus officinalis, allgemein Rosmarin genannt, ist ein im Mittelmeerraum heimisches aromatisches Kraut. Rosmarin ist traditionell bekannt als das Kraut der Erinnerung und Freundschaft. Auch bekannt als Marienmantel und Kompasskraut, ist Rosmarin eine schöne, süß...

mehr lesen
Rosmarin – ein wirksames Öl

Rosmarin – ein wirksames Öl

Rosmarin stammt aus dem Mittelmeerraum. Es ist ein silberner immergrüner Strauch, der heute weltweit angebaut wird. Rosmarin (Rosmarinus officinalis) ist ein wichtiges kulinarisches und heilendes Kraut. Griechische und chinesische traditionelle Heiler nutzten den...

mehr lesen
Rosmarinöl: Die vielen Gesichter des Rosmarins

Rosmarinöl: Die vielen Gesichter des Rosmarins

Rosmarinöl: Die vielen Gesichter des Rosmarins Die Eigenschaften des ätherischen Rosmarinöls können als farblose oder hellgelbe mobile Flüssigkeit mit einem starken, frischen, minzig-krautigen Duft und einem holzig-balsamischen Grundton beschrieben werden. Es mischt...

mehr lesen
Jojobaöl zur Haarbehandlung

Jojobaöl zur Haarbehandlung

Wenn Sie zu den Millionen von Menschen gehören, die anhaltend fettiges Haar ertragen, kann die Verwendung von Jojobaöl als natürliches Haarheilmittel Ihr Problem vollständig lösen! Jojobaöl hat im Laufe der Jahre an Bedeutung bei der Haarproduktindustrie gwonnen...

mehr lesen
Jojobaöl zur Feuchtigkeitspflege der Haut

Jojobaöl zur Feuchtigkeitspflege der Haut

Das Besondere an Jojobaöl im Vergleich zu anderen natürlichen Pflanzenölen für die Haut ist, dass es eine Molekularstruktur hat, die mehr oder weniger derjenigen des Talgs einer Person und des von unserer Haut produzierten Öls ähnelt, so dass es wahrscheinlich ist,...

mehr lesen
Leinsamenöl aus der Flachspflanze

Leinsamenöl aus der Flachspflanze

Leinsamenöl stammt aus der Leinsamenpflanze Linum usitatissimum. Seit der Antike wird das schlanke Linum usitatissimum als Faserquelle für Leinengewebe verwendet. Es hat auch eine lange Geschichte als Heilkraut. Die Flachspflanze Die Flachspflanze ist eine einjährige...

mehr lesen
Nutzt Leinsamen dem Gehirn?

Nutzt Leinsamen dem Gehirn?

Die Flachspflanze, wie Lein auch genannt wird, eine alte Kulturpflanze, liefert die Faser, aus der das Leinen gewebt wird, sowie Samen und Öl. Das Öl, auch Leinöl oder Leinsamenöl  genannt, hat viele industrielle Anwendungen, es ist ein wichtiger Bestandteil...

mehr lesen
Was sind die Vorteile von Leinsamenöl?

Was sind die Vorteile von Leinsamenöl?

Leinsamenöl hat eine lange Geschichte mit vielen Behandlungen und soll bei der Vorbeugung bestimmter Krankheiten helfen. Leinsamenöl wird als Flüssigkeit verkauft, muss aber immer gekühlt bleiben. Jüngste Forschungsstudien haben gezeigt, dass Leinsamenöl helfen kann,...

mehr lesen
Leinsamenöl und Akne

Leinsamenöl und Akne

Leinsamen wird traditionell als natürliches Abführmittel verwendet, das dem Stuhl Volumen und Schmierung verleiht. Aber Leinsamenöl hat noch viele andere Vorteile, die sich aus seinem Reichtum an der essentiellen Omega-3-Fettsäure ergeben. Essentielle Fettsäuren...

mehr lesen
Kokosnussöl und Cholesterin

Kokosnussöl und Cholesterin

Kokosöl enthält kein giftiges ungesättigtes Öl wie andere Öle. Es ist vollgepackt mit gesunden Vorteilen, zu denen die Senkung des Cholesterinspiegels und des Gewichts gehören. Wenn Sie sich in der Gruppe "50 und mehr" befinden, sollten Ihr Cholesterinspiegel und Ihr...

mehr lesen
Kokusbutter

Kokusbutter

Kokosbutter, die auch allgemein als Kokosöl bezeichnet wird, ist ein Fett, das zu mehr als 90% aus gesättigten Fettsäuren besteht. Wie der Name schon sagt, wird dieses Öl aus Kokosnüssen gewonnen und wird häufig für Kosmetika, Backzutaten und Speiseöl verwendet. Der...

mehr lesen
Kokosöl trinken

Kokosöl trinken

Der Ruhm und die Existenz der Kokosnuss und Kokosnussöl reichen weit in die traditionellen Zeiten zurück. Seine Verwendung ist immer noch beliebt, um verschiedenen Lebensmitteln und Kuchen Geschmack zu verleihen. Die Inseln profitieren in hohem Maße von dieser...

mehr lesen
Bio Kokosöl

Bio Kokosöl

Kokosöl muss biologisch und naturbelassen sein, um gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Vor einigen Jahren nannte eine beliebte nationale Zeitschrift Kokosöl eine "Wundernahrung", die ihre Fähigkeit, Fett zu verbrennen, der Schilddrüse zu helfen und die Energie...

mehr lesen
Kokosöl zum abnehmen

Kokosöl zum abnehmen

Kokosöl enthält kein giftiges ungesättigtes Öl wie andere Öle. Es ist vollgepackt mit gesunden Vorteilen, zu denen die Senkung des Cholesterinspiegels und des Gewichts gehören. Wenn Sie sich in der Gruppe "50 und mehr" befinden, sollten Ihr Cholesterinspiegel und Ihr...

mehr lesen
Kokosnussöl für Haut und Haare

Kokosnussöl für Haut und Haare

Die Kokosnuss als Ganzes spielt eine sehr wichtige Rolle in unserem Leben. Von den Blättern bis zum Kokuonussöl ist alles für uns sehr nützlich geworden. Kokonusssöl ist weit verbreitet für Ihr Haar und viele haben vielleicht die Ergebnisse gesehen, die es geliefert...

mehr lesen
Sandelholzöl – Anwendungen

Sandelholzöl – Anwendungen

Der indische Sandelholz (Santalum Album) steht kurz vor dem Aussterben. Nur das Kernholz und die Wurzeln eines reifen Baumes produzieren das Sandelholzöl, das in einigen Ländern als kostbarer gilt als Gold. Sandelholz ist einer der bekanntesten Düfte der Welt. Es wird...

mehr lesen
Teebaumöl gegen Mundgeruch

Teebaumöl gegen Mundgeruch

Teebaumöl hat eine lange Geschichte des medizinischen Gebrauchs. Mehrere Forschungen haben herausgefunden, dass dieses spezielle Kraut seit Jahrtausenden von den Ureinwohnern verwendet wird, und mehrere Geschichten über eine magische Lagune, in der die Teebaumblätter...

mehr lesen
Jojoba Öl – wo kommt es her

Jojoba Öl – wo kommt es her

Bereits 1822 wurde ein kleiner Strauch in der Wüste bei Baja California von einem Botaniker namens H. F. Link entdeckt. Herr Link benannte diese neue Pflanze nach einem anderen Botaniker aus Großbritannien namens T. W. Simmonds. Der eigentliche Name der Jojoba-Pflanze...

mehr lesen
Jojobaöl gegen Akne

Jojobaöl gegen Akne

Jojobaöl gegen Akne ist eines der bekanntesten Produkte auf dem heutigen Markt. Es ist bekannt als das "kleine Wunder" in der Haut- und Schönheitspflege, und es gibt eine massive Produktion davon, die weiß, was das Jojobaöl für Akne bringen kann. Es ist schön zu...

mehr lesen
Moringa Öl aus dem Samen

Moringa Öl aus dem Samen

Der Moringa oleifera tree stammt aus den Himalaya-Bergen in Indien und produziert große Samenkapseln, die zum Essen, Pressen von Morinag Öl  und Pflanzen verwendet werden. Moringa wird seit Jahrhunderten in der indischen Kultur angebaut und verwendet und wurde...

mehr lesen
Nachtkerzenöl Anwendung

Nachtkerzenöl Anwendung

Heutzutage ist die Gesundheit für die meisten Menschen ein großes Anliegen. Die Hektik des Lebens, des Stresses und des Drucks bedeutet, dass wir alle ständig in einem Stresszustand sind, der die Immunfunktion beeinträchtigt, und durch die Assoziation werden wir öfter...

mehr lesen
Nachtkerzenöl mit Gamma Linolensäure

Nachtkerzenöl mit Gamma Linolensäure

Die in Nordamerika, Europa und Teilen Asiens vorkommende Wildkerzenblume öffnet ihre hellgelben Blütenblätter erst am Abend und wurde deshalb als Nachtkerze bezeichnet. Das Nachtkerzenöl wird aus Oenothera biennis gewonnen, deren Samen spezielles Fettöl enthalten, das...

mehr lesen
Kokosnussöl gegen Haarausfall

Kokosnussöl gegen Haarausfall

Das Haar als solches ist ein langer Faden aus abgestorbenem Keratinprotein, hat aber lebendige Follikel und Zellen unter der Kopfhaut. Es gibt einen grundlegenden Faktor für gesundes Haar, dass, wenn Sie gesund sind, dann haben Sie lange und glänzende Haare, aber auf...

mehr lesen
Warum Sie Kokosöl verwenden sollten

Warum Sie Kokosöl verwenden sollten

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Kokosnussöl schlecht für Sie ist. Menschen auf der ganzen Welt erleben die gesunden Vorteile der Verwendung von Kokosnussöl. Es ist eigentlich eines der gesündesten Öle, die man konsumieren kann. Sind hier die oberen...

mehr lesen
Lavendelöl Aromatherapie

Lavendelöl Aromatherapie

In der Aromatherapie werden verschiedene Arten von Ölen verwendet, je nachdem, welche Wirkung Sie erzielen möchten. Aromatherapieöle werden in der Regel in folgende Kategorien eingeteilt: ätherische Öle, Absolute, Blütenwässer (Hydrosolen), Harze, Trägeröle und...

mehr lesen
Eine kurze Geschichte der Muskatnuss

Eine kurze Geschichte der Muskatnuss

Muskatnussöl hat eine faszinierende Geschichte. Es scheint aus Indonesien auf den Molukken zu stammen, wurde aber von Grenada als Nationalprodukt übernommen. Die Bäume werden heute in vielen verschiedenen Gebieten angebaut. Sie kam erstmals 1512 von den Banda-Inseln...

mehr lesen
Muskatnuss – Anwendungen

Muskatnuss – Anwendungen

Wenn wir an Muskatnuss denken, denken wir wahrscheinlich an ein Glas Eierlikör oder duftende Urlaubskekse. Dennoch hat die Muskatnuss eine faszinierende Geschichte, und Muskatnusöl kann für medizinische Zwecke verwendet werden. Er stammt von einem Baum in Asien, der...

mehr lesen
Eukalyptusöl und Hautpflege

Eukalyptusöl und Hautpflege

Eukalyptusöl ist ein beliebtes Insektenschutzmittel, Hautpflege- und Aromatherapieöl. Mit Eukalyptusöl klug und mit Vorsicht ist wichtig, da es ein wirksames Mittel ist, das bei übermäßiger Anwendung oder in Kombination mit den falschen Medikamenten schwere...

mehr lesen
Teebaumöl gegen Sonnenbrand Rezepte

Teebaumöl gegen Sonnenbrand Rezepte

Es ist leicht, die Wärme und die goldene Bräune der Sonne zu genießen, aber es ist verlockend, sie zu übertreiben und sich zu verbrennen. Sind hier einige Vorschläge für beruhigende Kräuter-Sonnenbrandlinderung: Teebaumöl, das zu einem Teil mit zehn Teilen Olivenöl...

mehr lesen
Emu Öl für die Gesichtspflege

Emu Öl für die Gesichtspflege

Indigene Völker vieler Inseln und Kontinente zeigen offenbar eine bessere Gesundheit und einen besseren Hautzustand als die meisten von uns. Das kann daran liegen, dass die Eingeborenen mehrere alte und indigene Regime praktiziert haben, von denen bekannt ist, dass...

mehr lesen
Emu Öl gegen Ekzeme

Emu Öl gegen Ekzeme

Emu Öl wird als topische Lotion oder Öl zur Anwendung auf der Haut verkauft. Es gibt es auch in Kapseln, Shampoo und auch als Seifenalternative zum Baden. Emu-Öl stammt aus dem Fett eines Vogels namens Emu, einem einheimischen Vogel aus Australien. Tatsächlich...

mehr lesen
Emu Öl gegen Schmerzen

Emu Öl gegen Schmerzen

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt suchen täglich nach Schmerzlinderung bei vielen verschiedenen Beschwerden. Aber die Linderung von Schmerzen sollte nicht zu mehr Unbehagen führen. Das einzige Problem ist, dass die meisten Menschen verschreibungspflichtige...

mehr lesen
Emu Öl – der letzte Schrei in der Hautpflege

Emu Öl – der letzte Schrei in der Hautpflege

Die Anti-Aging-Branche ist ein großes Geschäft. Botox-Injektionen gehören zu den fünf besten nicht-chirurgischen kosmetischen Verfahren für Männer und Frauen. Und die Amerikaner geben jetzt jährlich 12,4 Milliarden Dollar für "Cosmeceutical"-Produkte wie...

mehr lesen
Emu Öl gegen Anti-Falten

Emu Öl gegen Anti-Falten

Emu-Öl wurde von den Aborigines vor vielen tausend Jahren als Hautfeuchtigkeitsspender, Antiseptikum und zur Linderung von Sonnenbrand, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen sowie zur Heilung von Verletzungen entdeckt. Das Emu-Öl wird aus einer dicken Fettschicht auf...

mehr lesen
Aprikosenöl für die Haut

Aprikosenöl für die Haut

Natürliches Aprikosenöl ist als Hautpflegeprodukt sehr gut geeignet und sehr sinnvoll. Es schützt die vor die vielfältigen schädlichen Auswirkungen von synthetischen Chemikalien, die wir in der Umwelt und in vielen Kosmetikprodukten finden. Das Aprikosenöl weißt...

mehr lesen
Aprikosenfruchtsamen

Aprikosenfruchtsamen

Das Aprikosen gut schmecken und das Aprikosen Öl ein sehr gutes Massageöl ist, dass ist den meisten Menschen bekannt. Aber von dem Aprikosenfruchtsamen haben die wenigsten etwas gehört. Aprikosenfruchtsamen mögen zwar klein sein, aber diese sind mit der Fähigkeit,...

mehr lesen
Kamillenöl in der Aromatherapie

Kamillenöl in der Aromatherapie

Die Aromatherapie ist die Praxis der Verwendung von ätherischen Ölen zur Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Kamillenöl ist eines der am häufigsten verwendeten ätherischen Öle in der Aromatherapie. Es hat entspannende und beruhigende Wirkungen und riecht...

mehr lesen
Kamille

Kamille

Kamille ist ein Kraut, das seit Tausenden von Jahren für viele Krankheiten wie Durchfall, Magenverstimmung, Schlaflosigkeit und Angst verwendet wird. Es kann auch topisch bei bestimmten Hautveränderungen angewendet werden. Die Kamille Pflanze hat blühende Spitzen und...

mehr lesen
Kamillenöl entspannt die Muskeln

Kamillenöl entspannt die Muskeln

Pflanzliche Medizin ist eine traditionelle Praxis der Behandlung von Krankheiten mit Hilfe von Pflanzen und ihren Extrakten. Dazu gehört auch die Kamille und das Kamillenöl. Wir alle wissen, dass die Menschen in der Antike lange vor dem Aufkommen der medizinischen...

mehr lesen
Teebaumöl hilft in vielen Fällen

Teebaumöl hilft in vielen Fällen

Teebaumöl wird aufgrund seiner dreifachen antibiotischen Eigenschaften in der Erste-Hilfe-Behandlung vielfältig eingesetzt: Es ist ein antivirales, antibakterielles und antimykotisches Mittel. Die Erste-Hilfe-Anwendungen des Öls sind ziemlich einfach, denn wir alle...

mehr lesen
Teebaumöl aus Australien

Teebaumöl aus Australien

Teebaumöl ist ein gelblich/grünlich gefärbtes ätherisches Öl, das aus den Blättern von Melaleuca Alternifolia gewonnen wird. Australische Ureinwohner verwendeten Teebaum für antibiotische, entzündungshemmende, antivirale, insektizide und immunstimulierende...

mehr lesen
Nachtkerzenöl – Wirkung

Nachtkerzenöl – Wirkung

Die meisten Frauen, die an prämenstruellem Syndrom (PMS) oder PMT, wie es oft genannt wird, gelitten haben, wissen sehr wohl um Nachtkerzenöl und wie es zur Veränderung ihrer Symptome eingesetzt werden kann, und viele Ehemänner sind sich dessen Auswirkungen in dieser...

mehr lesen
Pfefferminzöl ist vielseitig einsetzbar

Pfefferminzöl ist vielseitig einsetzbar

Das ätherische Pfefferminzöl hat eine lange Tradition in der menschlichen Kultur. Die Familie der Minzpflanzen ist seit der Vorgeschichte vom Menschen für ihre Nützlichkeit und angenehmen Eigenschaften anerkannt. Es besteht aus gewöhnlichen, invasiven Pflanzen, die...

mehr lesen
Lavendel – die Königin der Käuter

Lavendel – die Königin der Käuter

Mögen Sie den Duft von Lavendel? Wenn ja, dann sind Sie nicht allein, denn Lavendel gehört weltweit zu den beliebtesten Kräutern. Lavendel erhalten Sie in getrockneter Form oder als Lavendelöl. Lavendelöl ist in vielen kosmetischen Produkten enthalten. Es enthält...

mehr lesen
Lavendelöl Seife

Lavendelöl Seife

Seit vielen Jahren wird Lavendelöl verwendet, um sichere und natürliche Schönheitsprodukte, Massageöle und natürlich auch Seifen und Körperwaschmittel herzustellen. Viele Seifen und Körperwaschmittel auf dem Markt sind voll von Chemikalien und nicht-natürlichen...

mehr lesen
Lavendelöl ein altes Haushaltsmittel

Lavendelöl ein altes Haushaltsmittel

Trinken Sie doch einfach mal eine Tasse Lavendel Tee und spüren nach, wie der Tee wirkt. Die Lavendelblüte enthalt das ätherische Lavendelöl. Historisch gesehen wurde Lavendelöl zur Behandlung aller Arten von Beschwerden verwendet, von Magenbeschwerden bis hin zu...

mehr lesen
Lavendelöl gegen Schlaflosigkeit bei Kindern

Lavendelöl gegen Schlaflosigkeit bei Kindern

Reines Lavendelöl und getrocknete Lavendelblüten werden häufig als Hausmittel gegen Schlaflosigkeit verwendet. Wenn die meisten Menschen an Lavendel denken, denken sie an duftende Lotionen, Seifen, Shampoos und Öle. Doch Lavendel riecht nicht nur gut. Das ätherische...

mehr lesen
Nelkenöl gegen Zahnschmerzen

Nelkenöl gegen Zahnschmerzen

Nelkenöl gilt als das bekannteste und wirksamste Mittel gegen Zahnschmerzen. Es ist leicht verfügbar und kann auch in den Haushalten zubereitet werden. Alles, was Sie brauchen, ist ein paar ganze Nelken und Olivenöl. Sie können beide Elemente miteinander mischen, um...

mehr lesen
Verwenden Sie Oreganoöl, um Candida zu heilen.

Verwenden Sie Oreganoöl, um Candida zu heilen.

Seit der Ära der medizinischen Wissenschaft hat eine bestimmte Form angenommen, Kräuter sind eine tragende Säule für ihre Existenz geblieben. In der Tat, Kräuter sind die Grundlage der medizinischen Wissenschaft. Jedes Kraut hat seine Bedeutung und so auch der...

mehr lesen
Oreganoöl Wirkung

Oreganoöl Wirkung

Oregano ist seit Jahrhunderten für seine wunderbare Heilkraft bekannt. Das Öl, das aus den Wildpflanzen des Oregano gewonnen wird, unterscheidet sich von Küchenoregano. Oreganoöl gehört zu den hügeligen Regionen im Mittelmeerraum. Wegen seiner vielen Vorteile wird er...

mehr lesen
Kukui Nussöl Anwendung

Kukui Nussöl Anwendung

Hier sind einige Möglichkeiten, Ihr hawaiianisches Kukui-Nussöl zu genießen und zu verwenden. Kukui-Nussöl u einem Bad hinzugefügt Fügen Sie Kukui Nussöl in ein fließendes Badewasser für ein entspannendes Bad hinzu! Kukui Nussöl ist ein hervorragender...

mehr lesen
Kukui Nussöl Seife

Kukui Nussöl Seife

Kukui Nussöl hat eine lange Tradition in Hawaii, aber in letzter Zeit hat es weltweite Anerkennung gefunden. Einer der Hauptvorteile ist, dass es die Haut jünger und glatter aussehen lässt, ohne zu fetten. Das Öl wird aus den Samen des Aleurites moluccana Baumes...

mehr lesen
Rizinusöl für die Hautpflege

Rizinusöl für die Hautpflege

Das aus den Kernen der Rizinuspflanze gewonnene Rizinusöl wurde aufgrund seiner gesundheitlichen und vor allem hautpflegenden Eigenschaften bekannt. Diese Pflanze hat die Eigenschaft, verschiedene Misstände auf natürliche Weise zu behandeln. Sie ist und war...

mehr lesen
Rizinusöl gegen Akne

Rizinusöl gegen Akne

Wenn Sie es leid sind, diese rezeptfreien Anti-Akne-Cremes in Ihrer örtlichen Apotheke zu kaufen, die Sie mit minimalen Ergebnissen zig Euro gekostet haben, dann ist dies eine alternative Möglichkeit, Ihnen bei der Lösung dieser Pickeleruptionen zu helfen! Die...

mehr lesen
Oregano-Öl bei Infektionen durch Hefepilze

Oregano-Öl bei Infektionen durch Hefepilze

Die immer wiederkehrenden Infektionen durch Hefepilze lassen sich mit dem Naturheilmittel Oreganoöl leicht heilen. So jede mögliche Person, die nach einem natürlichen Hilfsmittel sucht, um von candida loszuwerden, dann muss man für dieses entscheidende Öl sich...

mehr lesen
Gesundheitliche Vorteile von Oregano Öl.

Gesundheitliche Vorteile von Oregano Öl.

Die Oregano-Pflanze ist ein Kraut, das in den Mittelmeerregionen Griechenlands und der Türkei zu finden ist. Nur Blätter werden von der Oreganopflanze aufgenommen, um das Oregano-Öl zu extrahieren. Nun, die Frage ist, wie es im menschlichen Körper funktioniert? Im...

mehr lesen
Wie man Narben mit Teebaumöl reduziert.

Wie man Narben mit Teebaumöl reduziert.

Teebaumöl ist auch als Melaleuca-Öl bekannt, ein aktives antimykotisches, antiseptisches und antibakterielles pflanzliches Heilmittel, das die gesunde Haut fördert und so hilft, Narben auf natürliche Weise zu beseitigen. Nur ein Tropfen dieses kraftvollen Öls kann...

mehr lesen
Teebaumöl gegen Kopfläuse

Teebaumöl gegen Kopfläuse

Kopfläuse sind ein sehr häufiges Problem bei Kindern. Sie gelten als die wahrscheinlichste Art, Läusebefall im Alter von 5 und 12 Jahren aufzuspüren. Aber leider bleibt dieses Problem nur selten bei einem einzigen Kind, da es sich auf das Familienmitglied, Freunde und...

mehr lesen
Teebaumöl für die Haut

Teebaumöl für die Haut

Teebaumöl hat viele medizinische und wohltuende Eigenschaften, wie z.B. antimykotische, antiseptische und antibakterielle Eigenschaften, sowie eine wirksame Behandlung gegen Husten und Erkältung und kosmetische Vorteile. Vor der Verwendung wird Teebaumöl in der Regel...

mehr lesen
Teebaumöl bei Entzündungen der Mundwinkel

Teebaumöl bei Entzündungen der Mundwinkel

Eine Entzündung der Haut im Mundwinkel, die am häufigsten auf beiden Seiten auftritt, ist ein abnormales Wachstum von Pilzbakterien, das immer an den Lippen vorhanden ist. Diese Pilzinfektion kann weiterwachsen und zu einer geschwürigen Kruste mit Rissen in den...

mehr lesen
Melaleuca Öl

Melaleuca Öl

Melaleuca-Öl, auch Teebaumöl genannt, ist das natürliche Antiseptikum der Natur. Dieses aktuelle Öl, das von einem australischen Baum namens Teebaum stammt, ist ein natürliches, sicheres Öl, das als Antibiotikum, Antivirus und Fungizid wirksam ist. Teebaumöl wurde...

mehr lesen
Teebaumöl gegen Arthritis

Teebaumöl gegen Arthritis

Unter dem Begriff "Arthritis" versteht man eine oder mehrere einer Gruppe von über 100 rheumatischen Erkrankungen. Häufig wird Arthritis durch die Verschlechterung des Knorpels in den Gelenken verursacht. Symptome all dieser Krankheiten sind Schmerzen, Steifheit und...

mehr lesen
Teebaumöl bei Akne

Teebaumöl bei Akne

Teebaumöl wird aus dem Melaleuca altermifolia Baum gewonnen, der in Australien beheimatet ist. Das Öl wird durch Wasserdampfdestillation aus den Blättern des Baumes gewonnen und wird seit Jahrhunderten traditionell von den australischen Ureinwohnern verwendet. ...

mehr lesen
Reinigung der Haut mit Teebaumöl.

Reinigung der Haut mit Teebaumöl.

Melaleuca-Öl, besser bekannt als Teebaumöl, ist in vielen medizinischen Anwendungen von grundlegender Bedeutung. Es ist ein natürliches antibakterielles Mittel und wird häufig für antiseptische Zwecke verwendet, hat aber auch für eine Vielzahl anderer Krankheiten an...

mehr lesen
Teebaumöl für Zehennagel-Pilze

Teebaumöl für Zehennagel-Pilze

Das Teebaumöl, eines der besten natürlichen Antiseptika und hat sich als ein gutes Mittel für diejenigen erwiesen, die an Zehennagel-Pilzinfektionen leiden. Die Behandlung mit diesem Öl ist auch die preiswerteste und natürlichste Alternative zu den teuren Mitteln, die...

mehr lesen
Teebaum Öl gegen Körperakne

Teebaum Öl gegen Körperakne

Obgleich Körperakne in der gleichen Weise wie Gesichtsakne sich entwickelt, kann man die Körper Akne mit Teebaum Öl behandeln. Der größte Teil der Produkte gegen Akne wie Seife, Gel, Toner, Cremes, etc. werden spezifisch für das Gesicht hergestellt.  Um Akne auf...

mehr lesen
Teebaumöl wirkt antibakteriell

Teebaumöl wirkt antibakteriell

Die Pflege des eigenen Körpers ist absolut unerlässlich, und die Verwendung von Produkten, die gegen schädliche Bakterien wirken ist sehr wichtig. Wenn Sie Produkte wie Teebaum Öl verwenden, dann können Sie Erkältungskrankheiten und Grippeviren besser abwehren. Sie...

mehr lesen
Teebaumöl bei Hefe-Infektionen

Teebaumöl bei Hefe-Infektionen

Teebaumöl oder Teebaumextrakt gibt es schon lange. Im asiatischen Raum wird dieser Extrakt seit vielen Jahrzehnten zur Heilung verschiedener Krankheiten verwendet. Bei uns wurde es hauptsächlich als Duftstoff und nicht für medizinische Zwecke verwendet. Erst vor...

mehr lesen
Woher kommt Teebaumöl

Woher kommt Teebaumöl

Teebaumöl stammt von der Pflanze, die unter dem lateinischen botanischen Namen Melaleuca alternifolia bekannt ist. Obwohl der immergrüne Baum, der auch als hoher Strauch wachsen kann, in sonnigen und feuchten Teilen Australiens beheimatet ist und Blätter produziert,...

mehr lesen