Reinigung der Haut mit Teebaumöl.

Melaleuca-Öl, besser bekannt als Teebaumöl, ist in vielen medizinischen Anwendungen von grundlegender Bedeutung. Es ist ein natürliches antibakterielles Mittel und wird häufig für antiseptische Zwecke verwendet, hat aber auch für eine Vielzahl anderer Krankheiten an Popularität gewonnen.

Teebaumöl wird in vielen Kosmetik-, Haar-, Zahn- und Hautpflegeanwendungen verwendet. Verwendet in Shampoos, um Schuppen sofort zu entfernen, ist es auch ein Gebrauch bei 5% Kapazität in Kopfläusenbehandlungen. Es wird als Heilmittel für alle Arten von Infektionen und Krankheiten wie Zehennagel Pilz, Warzen und sogar hinzugefügt, um Mundwasser zu beseitigen schlechten Atem und entzündeten Zahnfleisch.

Dieses beliebte ätherische Öl hat aufgrund seiner natürlichen antimykotischen Eigenschaften hunderte von Anwendungen. Für die Hautpflege findet man es in Shampoos, Lotionen, Körperwaschmitteln, Gesichtsreinigern und natürlich in Seifen.

Das Verwenden des Teebaumöls in den Seifen oder in den Körperwäschen ist eine große Weise, Akneausbrüche zu steuern. Es ist wirksam und schonend bei der Behandlung vorhandener Hautunreinheiten, hilft aber auch bei der Entfernung von Oberflächen- und Porenbakterien, was zu weiteren Ausbrüchen führt. Folglich wird es häufig als vorbeugendes Maß für die mit Akne vornübergeneigter Haut verwendet.

Die tiefenreinigenden Eigenschaften des Teebaumöls und die natürlichen medizinischen Eigenschaften unterstützen Ihre Haut dabei, sich von Umweltschäden wie Schadstoffen und Toxinen zu befreien. Einige Leute bestehen sogar darauf, dass das tägliche Waschen mit Teebaumöl besser ist als jedes Händedesinfektionsmittel, wenn es darum geht, sich vor Keimen zu schützen.

Die Verwendung von Teebaumöl in einer Körperwäsche ist ideal für aktive Sportler, da es keinen blumigen Duft hinterlässt, aber es hilft, kleinere Schnitte, Schürfwunden, Verbrennungen und sogar Fußpilze zu reparieren und zu heilen.

Während Teebaumöl in seiner reinsten Form für die Hautpflege verwendet werden kann, erhalten Sie den größten Nutzen, indem Sie es mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen und ätherischen Ölen kombinieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die meisten organisch verkauften Körperwaschmittel, Seifen und Shampoos vermischen das Öl mit Dingen wie Olivenöl, Kokosnussöl oder Rosmarinöl, um nur einige zu nennen. Wenn Sie also auf der Suche nach antibakteriellen, antimykotischen und tiefenreinigenden Wirkstoffen für Ihre Haut sind, dann sind Sie bei Teebaumöl genau richtig.