Lavendelöl gegen Schlaflosigkeit bei Kindern

Reines Lavendelöl und getrocknete Lavendelblüten werden häufig als Hausmittel gegen Schlaflosigkeit verwendet. Wenn die meisten Menschen an Lavendel denken, denken sie an duftende Lotionen, Seifen, Shampoos und Öle. Doch Lavendel riecht nicht nur gut. Das ätherische Lavendelöl spielt eine wichtige Rolle in der Aromatherapie, während die getrocknete Lavendelblume häufig von Kräuterkundlern verwendet wird.

Wenn Schlaflosigkeit auftritt, geben Sie einen Tropfen oder zwei Tropfen ätherisches Lavendelöl auf ein Taschentuch, ein Gewebe oder einen Wattebausch und atmen Sie tief durch. Diese Aromatherapie wird Ihnen helfen, sich zu beruhigen und zu entspannen. Sie können auch einfach dieses Halstuch oder ein anderes kleines Tuch beim Einschlafen in die Nähe Ihres Kopfes legen. Das funktioniert sogar bei Kindern….tatsächlich kann ein Tropfen oder zwei Tropfen ätherisches Lavendelöl auf einer Lieblingsdecke oder “lovey” Ihrem Kind helfen, friedlich ins Traumland abzudriften.

Lavendelöl für Massagen

Reines Lavendelöl wird häufig in der Massagetherapie verwendet. Fügen Sie einen Tropfen ätherisches Lavendelöl zu Kokos- oder Olivenöl hinzu und massieren Sie die Schläfen, den Nacken und die Füße… Dies ist besonders nützlich für Kinder und Babys, die Probleme mit dem Schlafen haben können. Jedoch verwenden Sie Vorsicht, wenn Sie Lavendel mit Jungen verwenden, da eine Studie, die vom National Institute of Environmental Health Sciences durchgeführt wurde, eine Assoziation zwischen präpuberaler Gynäkomastie (Brustwachstum) und wiederholter lokaler Anwendung von Lavendel-haltigen Produkten bei jungen Kindern gezeigt hat.

Lavendelblüten in Kissen

Getrocknete Lavendelblüten werden oft in Kissen und Sachets eingenäht. Wenn Sie häufig Probleme mit dem Schlafen haben, besonders wenn Sie nachts Angst haben, machen Sie sich ein kleines “Schlafkissen”. Dies ist nicht als ein großes Kissen gedacht, das man unter den Kopf legen sollte, sondern als ein kleines Kissen (ca. 15 cm lang), das mit getrockneten Lavendelblüten und anderen Kräutern gefüllt ist. Eine beliebte Kräuterkombination besteht aus je 1 Esslöffel getrocknetem Lavendel, Kamille, Hopfen, Becherwürze und Rose. Platzieren Sie dieses Kissen nachts in der Nähe Ihres Kopfes… in geruchlicher Entfernung.

Lavendel Tee

Getrockneter Lavendel ist auch ein wunderbarer Tee, der sehr beruhigend und entspannend vor dem Schlafengehen ist. Einen Teelöffel getrockneter Lavendelblüten in eine Tasse kochendes Wasser geben. 5-10 Minuten ziehen lassen und dann abseihen und trinken.

Lavendelöl als Badezusatz

Wenn Sie gerne nachts ein warmes Bad nehmen, geben Sie ein paar Tropfen reines Lavendelöl in Ihr Badewasser und lassen Sie es eine Weile einwirken. Der Lavendel wird extra entspannend und beruhigend sein und Ihnen helfen, schneller und einfacher einzuschlafen, sobald Sie ins Bett gehen.