Zitronengrasöl

Lemongrasöl ist ein beruhigendes und entspannendes ätherisches Öl mit vielen Anwendungsmöglichkeiten und Vorteilen, das durch seinen botanischen Namen Andropogon citratum innerhalb der Gattung Cymbopogon kategorisiert wird. Cymbopogon bedeutet aus dem Griechischen “Boot” und “Bart”, was die bootsförmigen Blätter dieser Pflanze beschreibt, die zusammengenommen der Form eines Bartes ähneln.

Gesundheit und Schönheit

Historische Studien über Lemongras haben ergeben, dass die Gattung Cymbopogon aus rund 55 verschiedenen Arten besteht, die fast ausschließlich in den südlichen Regionen Asiens und Australiens heimisch sind. Dieser Artikel betrachtet die aromatherapeutischen Eigenschaften und den gesundheitlichen Nutzen von Zitronengrasöl und erzählt Ihnen ein wenig darüber, wie es funktioniert und wie es verwendet wird. Es werden auch historische und volksmedizinische Anwendungen für ätherisches Zitronengrasöl berücksichtigt.

Sowohl in der Neuzeit als auch in der Geschichte wurde Lemongrasöl in Tees, Parfums, Deodorants und in der Aromatherapie verwendet. Studien zeigen, dass die kubanische Volksmedizin Zitronengras zur Behandlung von Bluthochdruck und Entzündungen verwendet. Darüber hinaus enthielten brasilianische volksmedizinische Praktiken Zitronengras in einem Tee, um Schläfrigkeit oder beruhigende Wirkung zu erzielen. Dieser Tee wurde auch häufig zur Behandlung von Fieber und Magen-Darm-Beschwerden verwendet. Darüber hinaus haben zusätzliche Forschungen ergeben, dass Lemongrasöl einst in der traditionellen indischen Medizin verwendet wurde, um Krankheiten, Infektionen und Fieber zu heilen.

Lemongrasöl in der Aromatherapie

Lemongrass ätherisches Öl ist ein nützliches Öl für Aromatherapeuten und als Bestandteil in Aromatherapieprodukten. Da Lemongrasöl ein beruhigendes Aroma hat, das nach einer Mischung aus Zitrone und Rose riecht, zeigen Studien, dass Lemongras ein wirksames Mittel zur Reduzierung stressbedingter Symptome sein kann.

In der Aromatherapie-Massage wird daher Zitronengrasöl oft in einer Aromatherapie-Mischung verwendet, die den Stress abbauen und die Nerven beruhigen soll. Aromatherapieprodukte vermischen häufig Zitronengras mit ätherischen Ölen aus Lavendel, Jasmin und Geranien. Insbesondere eine aktuelle Studie in Indien hat ergeben, dass Zitronengras helfen kann, eine beruhigende Reaktion im zentralen Nervensystem zu stimulieren; als Ergebnis können die allgemeinen Gefühle des Körpers von Spannung, Angst und Chaos beruhigt und gelindert werden.

Mit seinen regenerierenden Kräften verwenden viele Menschen Zitronengrasöl, um Probleme im Zusammenhang mit Jet-Lag, Konzentration, Kopfschmerzen und anderen ermüdungsbedingten Symptomen zu reduzieren.
Gesundheit und Schönheit

Lavendelöle, Pfefferminzöle, Eukalyptus, Zitronenöle

Die Natur war schon immer wohlwollend und hat den Schlüssel zu vielen Lösungen. Pflanzen und Bäume sind nicht nur Nahrungsquelle, sondern auch das Glück, über viele Fähigkeiten zu verfügen, die den Menschen in seinen gesundheitsbezogenen Dingen...