Natürliche Kräuter zur Steigerung von Ausdauer und Energie

Generell ist das Ausdauerniveau von Person zu Person unterschiedlich. Es hängt auch vom Zustand des Körpers ab, d.h. Alter, Geschlecht und Bedingungen wie Verletzungen des Körpers. Aber nach allem, was gesagt wurde, bleibt die Tatsache bestehen, dass sie durch ständige und bewusste Anstrengungen erhöht werden kann.

Sie fragen sich, wie Sie Ihre Ausdauer auf natürliche Weise steigern können, ohne den Körper zu schädigen oder Stress zu verursachen? Kräuter und Kräuter Öl für Energie und Ausdauer wirken auf unterschiedliche Weise, obwohl sie eines gemeinsam haben: die Förderung des Wohlbefindens. Anders als Koffein oder chemisch verarbeitete Stimulanzen, haben natürliche Energiekräuter und  Kräuter Öle in den meisten Fällen keine Nebenwirkungen. Sie verbessern tatsächlich die allgemeine Gesundheit. Sie nähren und tonisieren verschiedene Körpersysteme, schaffen einen Gleichgewichtszustand und unterstützen den Körper in Zeiten körperlicher und geistiger Belastung.

Wie wirken die Kräuter Öle

Einige Kräuter Öle für Ausdauer und Energie arbeiten, indem sie die Durchblutung erhöhen und dadurch das Herz stärken, Sauerstoff und Nährstoffe an alle Organe des Körpers verteilen und die Gehirndurchblutung verbessern. Andere, manchmal auch als adaptogene Kräuter bekannt, nähren und balancieren die Nebennierenrinde. Sie sind wichtig bei chronischer Müdigkeit oder anhaltendem Stress, sei es durch Arbeit und Aktivität, sei es durch Depressionen und Angstzustände.

Andere natürliche Energiekräuter sind vorteilhaft für das Nervensystem, in der Regel von ihrem Gehalt an ätherischen Ölen. Ätherische Öle straffen nicht nur das Nervensystem, sondern stimulieren auch das gesamte Gewebe und verbessern oft die Verdauung und die Gesundheit der Atemwege, was indirekt dazu beiträgt, die Energie auf natürliche Weise zu erhöhen.

Energie Kräuter:

  • Ginseng Sibirischer Ginseng ist eines der bekanntesten Kräuter für Ausdauer. Es wurde als Adaptogen anerkannt, das den Körper in Stresssituationen unterstützt, und wurde von vielen Kulturen für physische Energie und mentale Stimulation verwendet. Ginseng ist vorteilhaft bei Erschöpfung und Depressionen.
  • Ginkgo Dieses uralte ayurvedische und chinesische Kraut wirkt durch die Erhöhung der Durchblutung, die Verbesserung der körperlichen Aktivität, Konzentration und mentale Ausdauer.
  • Ingwer-Ingwer ist reich an stimulierenden ätherischen Ölen, die Energie durch den Körper transportieren und die Durchblutung fördern. Ingwer unterstützt das Herz-Kreislauf-System, die Gesundheit des Gehirns und die Verdauung.
  • Astralagus Dieses Kraut wird häufig in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet. Es aktiviert die Immunfunktion, nährt die Nebennieren und verbessert die Stoffwechselfunktion. Astralagus ist ein uraltes Heilmittel zur Steigerung der Ausdauer.
  • Pfefferminze Dieses sanfte, aber anregende Kraut ist reich an ätherischen Ölen. Es fördert das Gleichgewicht und das Wohlbefinden, reduziert Stress und stimuliert gleichzeitig das Nervensystem und das Verdauungssystem.
  • Süßholz Dieses Kraut ist eines der besten Kräuter für Stress. Es wirkt sich positiv auf die Nebennierenrinde aus und hilft dem Körper in Zeiten von Nebennierenerschöpfung, Hunger und Durst. Es hilft auch bei der Normalisierung der Nebennierenfunktion nach der Einnahme von Steroid- oder Kortisonpräparaten. Lakritz sollte nicht für Personen mit hohem Blutdruck eingenommen werden.
  • Gotu Kola Von allen Kräutern für Ausdauer ist gotu kola das wirksamste Mittel für sofortige Energie. Es ist auch ein traditionelles ayurvedisches Kraut zur Stimulierung des Bewusstseins. Reich an ätherischen Ölen ist Gotu Kola bekannt dafür, die körperliche Ausdauer und den mentalen Fokus zu erhöhen.
  • Borretsch Wie Süßholz wirkt dieses natürliche Energiekraut auf die Nebennierenrinde. Borretsch ist ein nahrhaftes Tonikum. , erhöht aber nicht den Blutdruck wie zum Beispiel Lakritz.