Nachtkerzenöl

Die Nachtkerze ist eine einheimische Pflanze in Nordamerika. Die Blüten haben einen starken, süßen Duft und blühen nur nachts in den Monaten Juni bis Oktober. Die Nachtkerze wird seit Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Erkrankungen der Haut und der Muskulatur eingesetzt. Mehrere Indianerstämme entdeckten, dass die gesamte Pflanze essbar ist und zusätzlich zum täglichen Verzehr als Schmerzmittel eingesetzt werden kann. In Europa ist es ein bewährtes Mittel zur Behandlung von PMS. Rinde und Blätter der Nachtkerze sollen adstringierend und beruhigend wirken. Es hat sich als wirksame Behandlung bei Magen-Darm-Erkrankungen, Asthma und chronischem oder Keuchhusten erwiesen.

Nachtkerzenöl ist ein wirksamer Hautreiniger und Feuchtigkeitsspender, der gegenüber den Markenprodukten bevorzugt wird, die eine Reihe von aggressiven Chemikalien enthalten können, die dem Produkt bestimmte Eigenschaften verleihen sollen, im Gegensatz zu Ihrer Haut. Es ist eine natürliche Hautpflege auf höchstem Niveau.

Nachtkerze Inhaltsstoffe

Nachtkerze ist reich an Aminosäuren und essentiellen Aminosäuren wie Omega 6. Essentielle Fettsäuren magnetisieren Sauerstoff und erzeugen elektrische Ströme. Einmal im Körper werden Aminosäuren und essentielle Aminosäuren in hormonähnliche Substanzen, die Prostaglandine genannt werden, umgewandelt, die allergische Reaktionen und Entzündungen kondensieren.

Eine Existenz ohne essentielle Fettsäuren ist nicht möglich, da sie für die elektrischen Reaktionen der Zellen lebenswichtig sind. Essentielle Fettsäuren tragen Vitamine, fördern den Stoffwechsel und transportieren Sauerstoff zu den Geweben. Sie sind unentbehrlich für die Nebennieren, Gehirnzellen, Netzhäute, Sinnesorgane, Synapsen und Hoden. Essentielle Fettsäuren wirken als Lösungsmittel, um verhärtetes Fett im menschlichen Körper zu beseitigen. Sie sind auch an der Erzeugung der elektrischen Ströme beteiligt, die regelmäßige Herzschläge aufrechterhalten, die Chromosomenstabilität regulieren und sogar bei der Gewichtsabnahme helfen.

Gamma-Linolensäure ist eine mehrfach ungesättigte Fettsäure. Gamma-Linolensäure (oder GLA) hilft dem Körper, Energie zu produzieren, und es hilft auch, Teile der strukturellen Fette zu bilden, die Knochenmark, Gehirn, Zellmembranen und Muskeln umfassen. Gamma-Linolensäure wird vom Körper in Prostaglandine umgewandelt. Prostaglandine helfen dem Körper wegen ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften. Prostaglandine können auch wie ein Blutverdünner und Blutgefäßdilatator wirken. Es handelt sich um hormonähnliche Substanzen, die im Körpergewebe produziert werden.

Prostaglandinmangel kann zu Störungen der Nervenimpulsübertragung führen, die Blutgerinnungszeit verlängern, Entzündungen verursachen und die Immunantwort schwächen. Nachtkerzenöl mit einer hohen Konzentration an Gamma-Linolensäure ist günstig für Erkrankungen, die mit dem Mangel an essentiellen Fettsäuren und der Unfähigkeit, essentielle Fettsäuren zu verstoffwechseln, zusammenhängen.

Wirkung von Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl ist vorteilhaft bei der Behandlung von Arteriosklerose, Senkung des Cholesterinspiegels im Blut, Asthma, Allergien, PMS, Kopfschmerzen, rheumatoider Arthritis, Hautreizungen, Hautausschlägen, Angstzuständen, Wassereinlagerungen, Brustschmerzen, Depressionen, Husten, Reizbarkeit und der Vorbeugung von gutartiger Prostatahypertrophie. Es kann auch als Stimulans für das Verdauungssystem, die Leber und die Milz wirken.

Nachtkerzenöl ist auch unentbehrlich bei der Behandlung von Akne, brüchigen Nägeln, Ekzemen, Hyperaktivität, Multipler Sklerose, peripherer Neuropathie und alkoholbedingten Leberschäden. Es gibt andere Bedingungen, bei denen die Nachtkerze derzeit auf ihre Wirksamkeit getestet wird, darunter Brustkrebs, Herzerkrankungen, hoher Cholesterinspiegel, Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung, Magengeschwüre und entzündliche Darmerkrankungen.

Wissenschaftler haben gesagt, dass die Studien zur Nachtkerze vielversprechend waren, aber es liegen noch nicht genügend schlüssige Daten vor. Menschen mit Anfallserkrankungen sollten Omega-6-Ergänzungen jeglicher Art nur unter der Aufsicht und Aufsicht eines lizenzierten Arztes verwenden, da Omega-6 einschließlich Gamma-Linolensäure Berichte über die Induktion von Anfällen bei Anfällen bei Anfallsgefährdeten hatte.

Nachtkerzenöl kaufen

Beim Kauf von Nachtkerzenöl ist es wichtig, dass das Unternehmen die Anteile an Gamma-Linolensäure sowie den Anteil an Linolsäure angibt. Die meisten Qualitätsöle haben zwischen 7-10% GLA und 40-75% LA (je höher die Prozentsätze, desto besser). Wenn die Firma, die Sie das Nachtkerzenöl bestellen, nicht den GLA- oder LA-Gehalt mit ihrem Produkt auflistet, ist es ratsam, sie anzurufen und die prozentualen Informationen über die 2 Hauptbestandteile in ihrem Nachtkerzenöl zu erhalten.

Die beste Nachtkerze enthält 10,3% Gamma-Linolensäure und 75% Linolsäure, die als Trägeröl erhältlich sind. Die Nachtkerze kann am ganzen Körper angewendet werden. Verwenden Sie es als Basis, um eine therapeutische Mischung von Essentia zu mischen.

Obwohl das rohe, unverfälschte Öl am effektivsten ist, wie es in den Nachtkerzenkapseln enthalten ist, sind auch Hautpflegeprodukte, die Nachtkerzenöl als Inhaltsstoff enthalten, nützlich, wobei die Wirksamkeit mit zunehmendem Gehalt des Öls zunimmt. Das unraffinierte Nachtkerzenöl ist ein effektiver Feuchtigkeitsspender, der Ihrer Haut hilft, voll und frisch auszusehen, und ein zusätzlicher Vorteil ist, dass es bei Akne und anderen Hautkrankheiten verwendet wird, dass es hilft, Wunden zu heilen.

 

Trägeröl in der Aromatherapie

Ätherische Öle in der Aromatherapie sind hochkonzentriert und wirksam. Ätherische Öle wirken sich bei unverdünnter Anwendung negativ auf die Haut aus. Es gibt jedoch einige Ausnahmen für ätherische Öle, die direkt auf der Haut angewendet werden...

Nachtkerzenöl Anwendung

Heutzutage ist die Gesundheit für die meisten Menschen ein großes Anliegen. Die Hektik des Lebens, des Stresses und des Drucks bedeutet, dass wir alle ständig in einem Stresszustand sind, der die Immunfunktion beeinträchtigt, und durch die...

Nachtkerzenöl mit Gamma Linolensäure

Die in Nordamerika, Europa und Teilen Asiens vorkommende Wildkerzenblume öffnet ihre hellgelben Blütenblätter erst am Abend und wurde deshalb als Nachtkerze bezeichnet. Das Nachtkerzenöl wird aus Oenothera biennis gewonnen, deren Samen...

Nachtkerzenöl – Wirkung

Die meisten Frauen, die an prämenstruellem Syndrom (PMS) oder PMT, wie es oft genannt wird, gelitten haben, wissen sehr wohl um Nachtkerzenöl und wie es zur Veränderung ihrer Symptome eingesetzt werden kann, und viele Ehemänner sind sich dessen...